Es ist offiziell!

Passt, wackelt und hat ne ganze Menge Luft
7. Januar 2019
Hallodri, moin und guten Tag,

wir haben uns als Vorbereitungskreis vor vier Monaten das erste Mal getroffen, nachdem das eigentliche "Schwarzbunt" aus verschiedenen Gründen abgesagt wurde.
Der da noch sehr kleine Kreis von Menschen war höchst motiviert, die Idee eines überbündischen Lagers im Norden Deutschlands umzusetzenund hat sich ein Ziel gesetzt: Bis zum 31.12.2018 soll sich entschieden worden sein, ob wir das Lager nun Veranstalten oder nicht.
In den letzten vier Monaten hat sich plötzlich einiges getan:
Innerhalb kürzester Zeit wurden die Behörden kontaktiert, ein passender Ort gefunden, ein Verein gegründet, ein Maskotchen gehäkelt, Arbeitskreise taten sich zusammen, man traf sich, plante, sang und schwärmte vom Schwarzbunt.
Auch die Buschtrommel war auf unserer Seite: Schneller als jeder Mund zu Mund Verteiler, druckte der Eisbrecher und Zeitungen verschiedener Bünde unsere nächsten Termine und die Gruppe wuchs in unglaublichem Tempo.
Heute haben wir nun den Tag nach der Entscheidung erreicht und dürfen nun voller Vorfreude mitteilen:
Das Team des schwarzbunten Vorbereitungskreises hat sich dazu entschieden das Schwarzbunt stattfinden zu lassen!!! Undzwar:
Himmelfahrt 2020 auf den Feldern nahe des Wandervogelhofes Reinstorf
Bis dahin wird noch viel getan werden müssen aber wir haben Bock!
Weitere Infos folgen ab jetzt regelmäßig hier und auch auf Facebook und Instagram.
Wir wünschen euch allen einen wundervollen Start in das neue Jahr und wir sehen uns dann spätestens 2020 in Reinstorf
Euer schwarzbuntes Team
Hier gehts zum Facebookbeitrag